Archiv

Hi at all

Hi ihr lieben,

ich weiss lange habe ich nichts mehr wirklich informatives rein geschrieben und doch trotzdem seit ihr immer wieder in Hoffnung das ich doch noch mal etwas schreibe auf meine Homepage gegangen!Das ist wirklich suess und ich weiss es so sehr zu schaetzen, denn genau das zeigt mir das ihr noch an mich denkt!

Am Dienstag habe ich endlich meine Familie wechseln koennen und wohne nun bei den Wayes. Die beiden Familien sind sehr unterschiedlich, doch ich weiss das ich besser zu meiner neuen passe. Meine Gastmutter ist sehr nett, doch besteht darauf das wir alle gute noten haben. Mein gastvater ist ziemlich lustig, liest viel, ist immer freundlich und gut gelaunt. Meine Gastschwester ist total suess ist 13Jahre alt und mindestens genauso inteligent wie mein Gastbruder. 

Das Haus ist sehr schoen und abends wenn die Weihnachtslichter im Garten angehen ist es kunterbunt beleuchtet. Die Wohnsiedlung ist der wahnsinn, der Rasen ist mm fuer mm genau gleich geschnitten, alles ist wahnsinnig sauber und die haeuser aehneln Villen. Auch haben wir in unserer Wohnsiedlung einen Tennisplatz und einen Pool (der natuerlich nun jetzt abgedeckt ist, weil es viel zu kalt ist.) Mein Zimmer gefaellt mir sehr gut, es hat grosse einladene Fenster und ich habe eine Anschlusstuer fuer das Badezimmer. Ich habe mich schon fast vollstaendig eingerichtet, nur einige kleinigkeiten fehlen noch! Meine Gastfamilie sorgt sich sehr ruehrend um mich, und sie haben sogar einen stiefel fuer mich an den Kamin gehangen wie es eben die Amerikaner machen! Heute morgen hat meine Gastmutter mich gefragt was ich mir denn zu Weihnachten wuensche und ich war ganz ueberrascht. An dem Tag meines Einzuges habe ich schon die Nachbarstochter kennengelernt, ihr Name ist Emelie und sie ist 16Jahre alt. Wir haben uns auf anhieb gut verstanden und haben uns auch die letzten beiden Tage getroffen. Heute abend bin ich von ihren Eltern aus zum essen eingeladen worauf ich mich schon sehr freue und am Samstag werde ich mich mit ihr und ein paar anderen Maedchen treffen. In meiner ersten Gastfamilie kamen nach und nach die Nachbarn zu besuch und es ist nicht anders in der 2Familie. Gestern habe ich die anderen Nachbarn der Wayes kennengelernt, sie sind extra zu besuch gekommen um mich kennenzulernen und haben mir einen Amerikanischen Schneemann zum anhaengen fuer den Weihnachtsmann mitgebracht, das war sehr suess.

Ich werde jetzt versuchen euch wieder oefters etwas rein zuschreiben, nur leider ist das nicht immer so einfach.

Alles, alles liebe eure silvi

PS:  Achja meine gastfamilie hat einen kollie als Hund, also wie unsere Ginger und der heisst Marshall ist total suess und einfach nur zum knuddeln (gingi ich vermisse dich, auch wenn das gassi gehen nicht immer so aufregend war).

14.12.06 19:48, kommentieren

                 Frohe Weihnachten

 

Ich wuensche euch allen ein super schoenes, erholsames Weihnachtsfest. Das ihr euch alle mal ein bischen entspannen und die stunden mit eurer Familie in harmonie geniessen koennt. 

Seit drei tagen backen wir nun und heute sind wir endlich fertig geworden. Ich habe auch einige deutsche Kekse wie Vanillekipferle, Kokosmakronen und Zimtsterne gebacken. Und heute habe ich das erste mal in meinem leben einen Stollen gebacken, er sieht ganz gut aus aber wie er schmeckt kann ich euch dann erst morgen verraten. Morgen frueh das wird dann wohl so gegen 06 oder 07:00Uhr sein werden wir dann die bescherung machen ich denke fuer mich liegen so um die 6Geschenke unter dem Baum, als ich es mal uebern Daum gerechnet habe war ich ganz schoen erstaunt.

Ja ihr suessen es sind nun nur noch 5 Monate und dann nimmt meine Reise  ein ende. Die zeit rennt, das war mir noch nie so bewussr wie jetzt ich meine ich bin jetzt schon 4Monate in Amerika doch mir kommt es grade mal wie 4Wochen vor. 

 

Ich werde euch bald wieder etwas liebes hineinschreiben -

                                                                   bis dann eure silvi

 

 

PS: Vielen dank dir Jens, Andrea und Jens-Morten fuer euren super suessen Weihnachtsbrief, ich habe mich soooooooo unglaublich doll darueber gefreut und freue mich schon sehr darauf meine lieblingsnachbarn bald wieder zusehen!!!!
 

 

1 Kommentar 24.12.06 20:43, kommentieren